Die Grünen 35 Jahre in Hiddenhausen vor Ort – für unsere Gemeinde

Britta Haßelmann verbindet Berlin und Hiddenhausen

Christos Zioudas, unser Sprecher der Hiddenhauser Grünen begrüßte zum Jubiläum im Alt Hiddenhausen: „Grün wächst – wir haben heute so viele Mitglieder wie noch nie in der Gemeinde.“

Das immer noch aktive Gründungsmitglied Christian Meinhold berichtete, wie 1984 eine Handvoll höchst individueller Persönlichkeiten beim Kopfschütteln über die undurchschaubare Kommunalpolitik zusammen kamen. In der Kulturpolitik fanden sie ein gemeinsames Interesse.

Der parlamentarischen Geschäftsführerin der grünen Bundestagfraktion Britta Haßelmann, MdB gelingt es immer wieder die Klammer zwischen Berliner und kommunaler Politik herzustellen. „Das ist so motivierend für unsere Arbeit vor Ort,“ begeistert sich Bernhard Weil unser grüner Bürgermeisterkandidat.

Britta berichtete aus den Verhandlungen in Berlin, dass sich die Grünen für einen Ausgleich der Ausfälle in der für die Kommunen so wichtigen Gewerbesteuer einsetzen.Corona lässt uns alle neu darüber nachdenken wie wir in Zukunft leben und wirtschaften wollen. Die Pandemie trifft unseren ÖPNV. „Um so wichtiger ist es ein attraktives Angebot weiter zu entwickeln,“ so Frau Haßelmann

Verwandte Artikel