GRÜNE unterstützen Mahnwache gegen AfD-Veranstaltung vor dem Kreishaus/Treffen am Freitag,den 08.03.19 um 18.00 Uhr

Stadt Herford. Kreis- und Stadtverband von Bündnis90/Die Grünen Herford rufen dazu auf, sich an einer Mahnwache gegen die AfD vor dem Herforder Kreishaus, Amtshausstraße zu beteiligen. Anlass dafür ist eine Veranstaltung dieser Partei am kommenden Freitag, den 08. März im Kreishaus.

„Die AfD ist eine Partei, in der rassistische und neonazistische Positionen offen vertreten werden – nicht zuletzt auch von prominenten Mandatsträgern in verschiedenen Parlamenten“, heißt es in einem Aufruf der Grünen. Gegenüber dieser „völkischen“ und gegen den Geist des Grundgesetzes gerichteten Weltanschauung der AfD sei entschiedener Widerstand aller Demokratinnen und Demokraten notwendig und angebracht – auch vor dem Hintergrund der historischen Erfahrungen der zwanziger und dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts.

Vor diesem Hintergrund bitten die Grünen alle Herforderinnen und Herforder, sich am Freitag ab 18.00 Uhr vor dem Kreishaus zu versammeln. Im Rahmen einer friedlichen Mahnwache gehe es darum, ein deutliches Zeichen der Ablehnung gegen diese rechtsextremistische und offen migrantenfeindliche Partei zu setzen und damit zugleich für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft einzutreten.

Verwandte Artikel