Beschäftigung

Besuch des Klinikums mit dem ehemaligen ver.di-Chef Frank Bsirske

Kreis Herford. Der ehemalige ver.di Vorsitzende und heutige Bundestagsabgeordnete Frank Bsirske besuchte mit den GRÜNEN im Kreis Herford und ihren Landtagskandidierenden Andrea Haack und Marvin Reschinsky das Klinikum Herford.

Dabei tauschten sich die Grünen mit Klinikumsleitung, Personalratsvorstand, Patient*innen und Besucher*innen über die Probleme, Herausforderungen und Lösungsideen im Gesundheitsbereich aus.

Während eines Rundganges durch die Notaufnahme wurden die Schwachstellen in der Finanzierung des Gesundheitssystems und die Belastungen für Beschäftigte durch die Corona-Pandemie spürbar.

Bsirke, Haack und Reschinsky zogen Bilanz: „Es war falsch, die gesundheitliche Versorgung vorrangig unter wirtschaftlichen Aspekten zu sehen. Die Auswirkungen spüren Beschäftigte und Patienten. Wir müssen zurück zu einem Gesundheitssystem, das sich auf das Wohlergehen der Menschen konzentriert und sich als Daseinsfürsorge versteht.“

Vor Ort besuchten die GRÜNEN auch den neu angelegten Tiny-Forest, der mit Unterstützung des Klinikums realisiert wurde und zu einer Verbesserung von Kleinklima und Artenvielfalt führen soll.

Neuste Artikel

„Frau – Leben – Freiheit“ – Die aktuelle Situation im Iran und Möglichkeiten der Unterstützung der Opposition

Demonstration am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Nach den Berichten über katastrophale Tier-Haltungsbedingungen in einer Höxteraner Schweinemastanlage: GRÜNE fragen nach der Situation im Kreis Herford und dem Ausmaß der behördlichen Kontrollen

Ähnliche Artikel