GRÜNE rufen zur Anti-Nazi-Demonstration in Bielefeld am kommenden Samstag auf

Stadt Herford. Am kommenden Samstag, dem 09. November, finden in Bielefeld ab 12.00 Uhr Demonstrationen gegen den Aufmarsch von Neonazis zugunsten der inhaftierten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck statt. Der Stadtverband und die Ratsfraktion Herford von Bündnis90/Die Grünen rufen dazu auf, dieser menschenver­achtenden Demonstration der Partei ‚Die Rechte‘ in Bielefeld entgegen zu treten.

Gerade am 09. November, dem Jahrestag der Novemberpogrome, bei denen etwa 800 Juden ermordet wurden, über 1.400 Synagogen, Betstuben und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe zerstört und in der Folge 6 Millionen europäische Juden durch die deutschen Nazis ermordet wurden, könne die Leugnung des Holocausts nicht unwidersprochen bleiben.

„Wir wollen in einer vielfältigen und toleranten Gesellschaft leben, in der es keinen Platz für Rechtspopulismus, Rassismus und Neofaschismus gibt“, heißt es in der Presseerklärung der Grünen.

Verwandte Artikel