+++AKTUELLES+++

01.02.2024, 17 Uhr, Findeisen-Platz

Kundgebung: Löhne steht auf!

Für Demokratie und Vielfalt

02.03.2024, 12 Uhr, Tönnies-Wellensiek-Platz Bünde

Demonstration: Schulter an Schulter gegen den Faschismus!

Bünde solidarisch – dafür erheben wir erneut unsere Stimmen gemeinsam gegen die gesellschaftliche Entwicklung nach rechts, gegen jeden Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Faschismus und gegen ihren Partei gewordenen Ausdruck, die AFD.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ruft ein breites Bündnis aus der Bünder Zivilgesellschaft dazu auf, Flagge gegen die AFD, ihre Deportationspläne und ihre Steigbügelhalter zu zeigen.

Unsere Demonstration ist ein Ausdruck unseres Engagements für eine diverse, demokratische und solidarische Gesellschaft. Wir werden ein weiteres starkes Zeichen gegen alle faschistischen Tendenzen setzen, und vor allem möchten wir Wege aufzeigen, über den Tag hinaus für Respekt, Gleichheit und Freiheit aktiv zu werden und alle ermutigen, nach ihren Möglichkeiten zu einem solidarischen Bünde beizutragen.

Kath. Kirchengemeinde St. Josef · Ev. Lydia Kirchengemeinde · Initiative 9. November – Parents4Future Bünde · Aleviten Gemeinde Bünde · Villa Bünde · Verein International –
Grüne Jugend Kreis Herford · NABU Kreis Herford · DGB Bünde · WoW – Wer oder Was! – Bündnis gegen Rechts Kreis Herford

29.02.-15.03.2024, Elsbachhaus Herford

Ausstellung „Was ich anhabe“

Im Berufsleben kommt es immer noch sehr häufig vor, dass Frauen weniger verdienen als Männer und Mütter wegen Schwangerschaft und Kindererziehungszeiten benachteiligt werden. Beispiele dieser Diskriminierung werden in der Ausstellung gezeigt. Die Texte der Teilnehmerinnen bieten einen seltenen Blick in das Leben und die sozialen Beziehungen im Büro, im Leistungssport, im Krankenhaus und in anderen Arbeitsbereichen.

Bodenatlas 2024

Der Bodenatlas 2024 beleuchtet nicht nur die Folgen des weltweiten Verlusts an fruchtbarem Boden, sondern zeigt auch die Potentiale nachhaltiger und gerechter Bodennutzung für den Klimaschutz und die Artenvielfalt.

Online lesen oder kostenlos downloaden: Bodenatlas 2024 | Heinrich-Böll-Stiftung (boell.de)

ab 20.03.2024

klimafit – Klimawandel vor meiner Haustür! Was kann ich tun?

Ab dem 20.03.2024 findet ein klimafit Kurs an der Volkshochschule im Kreis Herford statt. Das bedeutet: Sechs Abende geballtes Klimawissen, neue Handlungsmöglichkeiten sowie direkten Kontakt zu Expert*innen, Mitstreiter:innen und Ansprechpartner*innen der eigenen Kommune. Bei klimafit geht es darum, die regionale Ebene des Klimawandels in den Fokus zu nehmen, zu vernetzen und gemeinsam aktiv zu werden. Für Sie, für uns alle. Ganz praktisch, ganz persönlich.

Hinter dem Projekt stehen der WWF Deutschland, der Helmholtz-Forschungsverbund REKLIM (Regionale Klimaänderungen und Mensch) und die Universität Hamburg.

Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses auch mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Vor allem aber werden Sie viele neue Anregungen mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen auf: www.klimafit-kurs.de