Wir machen Herford bunt!

Weniger Blech auf den Straßen – mehr Grün in der Stadt! Nach diesem Motto hat der Stadtverband von Bündnis90/DIE GRÜNEN seine alljährliche Pflanzaktion auf dem Grünstreifen des Innenstadtrings am Lübbertor durchgeführt.

Mitglieder der Grünen setzten kleine Sonnenblumen-Pflanzen, die in den nächsten Wochen zu ausgewachsenen Sonnenblumen heranreifen werden. Mit dieser Aktion weisen die Grünen auch auf die abnehmende Biodiversität in unserer Umwelt hin, die wesentlich durch intensive landwirtschaftliche und siedlungsbezogene Nutzungen bedingt sei. Derartige Entwicklungen wie ein übermäßiger Pestizideinsatz auf landwirtschaftlichen Flächen oder ein wachsender Flächenverbrauch für Wohn-, Gewerbe- und Verkehrsflächen seien auch im Herforder Raum deutlich festzustellen.

An dieser Aktion beteiligten sich (s. Foto v.l.n.r.): Angela Schmalhorst (Sprecherin der Ratsfraktion), Herbert Even (Bürgermeisterkandidat Bündnis90/DIE GRÜNEN), Sabine Althoff, Traute Lakemeier, Marold Osterkamp, Barbara Lux, Ulrike Blucha,  Claudio Vendramin, Sabine Gätjen.

 

Verwandte Artikel