Flahmarktspende Hiddenhausen

Flohmarktspende

Es war ein schöner, sonniger Tag im Juni, an dem auf dem Platz vor dem Johannes-Falk-Haus an vielen Ständen viele Bürger ihre Keller- und Dachbodenschätze anboten. Begleitet durch Kaffee und Waffeln, angeboten durch die Schülerinnen und Schüler der Berufspraxisstufe 3, gestaltete sich der Nachmittag daher für alle Besucher nicht nur besonders erfolgreich, sondern auch lecker. Besonders freuen konnte sich in der vergangenen Woche Herr Axel Grothe, stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe. Die erhobenen Standgebühren des vom Bündnis 90 / die Grünen ausgerichteten Flohmarktes wurden ihm von Herrn Christos Zioudas und Herr Bernhard Weil übergeben. Mit den 250,-€ rückt der Sonnenschutz auf dem Spielplatz der Unterstufe somit wieder einen Schritt näher. Vielen Dank daher auch noch einmal im Namen der Schülerinnen und Schüler der Unterstufe für das gezeigte Engagement.

Mehr dazu: Johannes Falk-Haus

Verwandte Artikel