BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN wählt neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes von Bündnis90/Die Grünen, die in der Gaststätte Zum Eichenkrug stattfand, standen neben dem Rechenschaftsbericht auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Die anwesenden Mitglieder wählten Jan Winsenborg zu ihren
1. und Henry Osterholz zu ihren 2. Vorstandssprecher.
Arndt Ober-Wörder wurde als Kassenwart für weitere 2 Jahre bestätigt.


(Im Bild von links nach rechts: Henry Osterholz, Jan Winsenborg, Arndt Ober-Wörder)

Winsenborg hielt eine kurze Rückschau über die Aktivitäten des Ortsverbandes im letzten Jahr. Dazu zählten neben der Beteiligung am Sommerfest unter anderem auch verschiedene Besichtungstermine. Fraktionssprecher Burkhard Scheiding ging dabei anschließend noch einmal auf die daraufhin folgenden Anträge für den Rat bzw. den entsprechenden Ausschüssen ein.

In der anschließenden regen Diskussion wurden aktuelle Themen besprochen, wie die anstehenden Landtags- und Bundestagswahlen, aber auch die Problematik, der sich in letzter Zeit häufenden Falschmeldungen über die Grünen in der Presse.

Aktuell betraf das die Meldung über das „Autofasten“, aber auch über den Polizeieinsatz an Sylverster in Köln und den „Sex für Behinderte auf Rezept“.

Bis zum Ausklang des Abends, wurden hinsichtlich des Themas noch viele Anregungen und Argumente ausgetauscht und Lösungsvorschläge besprochen.

14.06.2018

Glyphosat Nein Danke!

Kirchlengern, 14.06.2018

Sehr geehrter Herr Meier!

Hiermit stelle ich im Namen und Auftrag der Fraktion Bündnis90/Die Grünen folgenden Antrag: Die Gemeinde fasst im Rat/Ausschuss folgenden Beschluss: 1. Die Gemeinde verzichtet ab sofort bei allen ...

Mehr»

Kategorien:Kirchlengern
04.06.2018

Aussweisung einer Windvorrangfläche

Kirchlengern, 04.06.2018

 

Sehr geehrter Herr Meier!

Hiermit stelle ich im Auftrag und Namen der Fraktion Bündnis90/Die Grünen folgenden Antrag:

Der Rat/Ausschuss beschließt de zusätzliche Ausweisung einer Windvorrangfläche in Kirchlengern auf d...

Mehr»

Kategorien:Kirchlengern
04.06.2018

Rückgewinnung von Ackerrandstreifen

Kirchlengern, 04.06.2018

Sehr geehrter Herr Meier!

Hiermit stelle ich im Namen und Auftrag der Fraktion Bündnis90/Die Grünen folgenden Antrag: Die Verwaltung berichtet in der nächsten Umweltausschusssitzung über den Fortgang der Rückgewinnung von ...

Mehr»

Kategorien:Kirchlengern
30.05.2017

Ortsbegehung der Ratsfraktion Bündnis90/Die Grünen

Nach der Sitzung des Sportausschusses am 01.04.2017, hat die Ratsfraktion von Bündnis90/Die Grünen eine Begehung der Sportstätten durchgeführt, um sich vor Ort ein eigenes Bild von deren Zustand zu verschaffen. Jan Winsenborg – Mitglied im Sportaus...

Mehr»

Kategorien:Kirchlengern
18.04.2017

Skepsis bei Jugendtreff

Artikel in der NW

 

Personen auf dem Bild vor dem neuen Jugendtreff von links: Burkhard Scheiding (Fraktionssprecher), Holger Stüber (Ratsmitglied), Jan Winsenborg (Ratsmitglied), Arndt Ober-Wörder (Ausschussmitglied)

Im Rahmen der letzten Begehung in der Gemei...

Mehr»

Kategorien:Kirchlengern
15.03.2017

Grüne in Kirchlengern wählen neuen Vorstand

Henry Osterholz, Jan Winsenborg, Arndt Ober-Wörder

Bei der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes von Bündnis90/Die Grünen, die in der Gaststätte Zum Eichenkrug stattfand, standen neben dem Rechenschaftsbericht auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die anwesenden Mitglieder wählten Jan Winsenbo...

Mehr»

Kategorien:Kirchlengern
18.12.2016

Grüne stellen Kandidat*innen für die Landtagswahl auf

Wir haben eine Landesliste und ein beschlossenes Wahlprogramm. Damit sind die wichtigsten Grundlagen für den Wahlkampf gelegt. Jetzt kommt es für uns darauf an, rauszugehen und für unsere Ziele zu werben. Dabei spielen die Wahlkreiskandidat*innen vor Ort eine große Rolle. Der Kreisverband Herford hat nun diejenigen aufgestellt, die in den beiden Wahlkreisen in Herford und Bad Oeynhausen für Grün antreten werden.

Mehr»

05.09.2016

MIT DEM BUS ZUR STOP CETA/TTIP-DEMO NACH KÖLN

Am 17. September 2016 geht es wieder auf die Straße! Bundesweit wird in sieben verschiedenen Städten gleichzeitig gegen die demokratiegefährdenden Freihandelsabkommen CETA und TTIP demonstriert – und BÜNDNIS 90/DIE GRÜ...

Mehr»

27.06.2016

GRÜNE GESTALTEN INTERKOMMUNALE ZUSAMMENARBEIT

Regiopole soll Wohnraumversorgung sicherstellen

In Bielefeld trafen sich zum zweiten Mal auf Einladung der Regionalratsfraktion GRÜNE Kommunalpolitiker*innen zu einem Austausch über Regiopole.

Wichtige regionale Themen in Ostwestfalen-Lip...

Mehr»

URL:http://gruene-kreis-herford.de/gruene-im-kreis-herford/kirchlengern/